Ghag-Weiher (Fuggerweiher) PDF Drucken

Dieser See am Ortsausgang von Babenhausen ist hauptsächlich mit Karpfen, Schleien und Kleinfischen wie Rotaugen und Rotfedern besetzt. Ebenfalls wird der See alle 3 Jahre nach dem Abfischen mit Hechten besetzt. Diese können hier fast ungestört heran wachsen.

Abhängig vom Kleinfischbestand können sich hier auch Raubfische wie Hecht, Zander und Barsch prächtig entwickeln.

Fischarten:
- Karpfen
- Schleie
- Hecht
- Barsch
- Rotauge

- Rotfeder

 

Der Fuggerweiher ist zum Fischen für alle aktive und passive Mitglieder mit Tageskarten freigegeben, wobei Raubfische gesperrt sind.